SONTEC PHOTOVOLTAIK TECHNIK

Sontec GmbH

Benzstr. 15

71332 Waiblingen

 

Tel. (+49) 7151 5020367

Fax (+49) 7151 5020368

 

PROJEKTE

VERGÜTUNG

MODULE

Angebote sind Kostenlos! Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns, per Mail, telefonisch oder im Büro.

Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gerne weiter bei Ihrem Vorhaben.

HOT-SPOT-EFFEKT

 

Unsere Module mit Bypassdioden

 

Mehrere Zellen eines Photovoltaik-Moduls sind in Reihe geschaltet. Wird eine einzelne Zelle beschattet, so wirkt dies als ohmscher Widerstand, das heißt als Stromverbraucher. Das bedeutet, dass das gesamte Feld nur so viel Strom produzieren könnte, wie durch die verschattete Zelle fließt.

 

Diese Zelle würde sich erwärmen und kann beschädigt werden (hot-spot).

 

Vermeidung von Hot-Spot-Effekten durch Bypass-Dioden bei Verschattung:

Bypass-Dioden (die schwarzen Pfeile nach links)

Bypassdioden sichern den PV -Ertrag auch bei Teilverschattung der Module.

Zusätzlicher Zellen-und Modulschutz.